Aufgepasst mit Adacus

 

 

„Aufgepasst mit Adacus“ richtet sich an Kinder der 1. Und 2. Klasse der Grundschulen. In dem rund 45-minütigen Programm vermittelten speziell ausgebildete Moderatoren kindgerecht wichtige Aspekte der Straßenverkehrssicherheit. Spielerisch schlüpften die Schüler beispielsweise in die Rolle eines Fußgängers, Autos oder Motorrads und erlebten so interaktiv zusammen mit der schlauen Rabenhandpuppe „Adacus“ das Miteinander der jeweiligen Verkehrsteilnehmergruppen.