Mit der Jägerin unterwegs

Frau Susanne Brom vom Jägerverein Berching – Dietfurt engagiert sich als Beauftragte für Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Sie fungiert außerdem auch als Ansprechpartnerin für die Aktion „Schule fürs Leben“. In dieser Funktion erkundete sie mit allen 4 Klassen der Grundschule Holnstein den schulnahen Wald. Dabei richtete sie sich nach dem Jeweiligen Klassenlehrplan und ging auf unterschiedliche Aspekte des Themas „Lebensraum Wald“ ein.

Die Schüler entdeckten präparierte Waldtiere wie den Fuchs „Freddy“, erfuhren viel Neues über Nahrungsbeziehungen zwischen Waldtieren oder bestimmten Tiere und Pflanzen. Auch die Aufgaben einer Jägerin wurden erläutert. Zum Abschluss erstellten die 1. und 2. Klasse noch ein tolles Wiesen - bzw. Heckenbild aus Naturmaterialien.

Die Schüler aller Klassen waren begeistert bei der Sache!

 

Herzlichen Dank an Frau Brom !