Quelle: pixabay.com
Quelle: pixabay.com

Aufgrund der Coronapandemie wurde die Weltwasserwoche dieses Schuljahr virtuell durchgeführt.

Die Schüler/- innen der 4. Klasse haben im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichts an diesem Pilotprojekt des Landkreises Schwandorf und seinen Kooperationspartnern (Wasserwirtschaftsämter Regensburg und Weiden) teilgenommen.

An mehreren digitalen Erlebnisstationen wurden die Viertklässler rund um das lebenswichtige Thema Wasser informiert. Zu jeder Themenstation wurde den Kindern Fragen gestellt, die im Rahmen eines Gewinnspiels beantwortet werden konnte. Bei diesem Gewinnspiel war unsere 4. Klasse einer der glücklichen Gewinner. Jeder Schüler bekam eine Urkunde und einen Schlüsselanhänger mit Karabinerhaken.

Den Schülern hat dieses „virtuelle Wassererlebnis“ großen Spaß gemacht.